Live-Session 25.6.2014 17 Uhr: Einsatz von Wikis, Rückblick und Abschlusskonzeptionen besprechen

Heute findet um 17 Uhr die Live Session zum Modul 5 statt: Wir wollen wir ein weiteres Tool kennenlernen, da wir es für online gestützte Bildungsprozesse als sehr nützlich und wichtig erachten und auch gut mit Blogs, Etherpad und anderen Tools vergleichen können: Wikis. Dazu stellen wir in der Live-Session die Nutzung von Wikis und deren Einsatz in Bildungsprozesse vor und wollen Ihre Erfahrungen dazu mit Ihnen diskutieren wollen. Zudem gibt es Gelegenheit Fragen zu den Abschlusskonzepten zu stellen und wir beginnen einen Rückblick auf alle Tools zusammen

-> Link zur Live-Session am 25.6.2014 um 17 Uhr

Veröffentlicht unter Live-Sessions, Modul 5 | Hinterlasse einen Kommentar

Start Modul 5: Wikis, Konzeptionen, Abschluss und Rückblick

Nun geht es in das letzte Modul, Modul 5! Hier haben wir drei Schwerpunkte

  • Erstens wollen wir ein weiteres Tool kennenlernen, da wir es für online gestützte Bildungsprozesse als sehr nützlich und wichtig erachten und auch gut mit Blogs, Etherpad und anderen Tools vergleichen können: Wikis. Dazu führen wir am 25.6.14 um 17 Uhr eine Live-Session durch, in der wir in die Nutzung von Wikis einführen und deren Einsatz in Bildungsprozesse und ggf. Ihre Erfahrungen dazu mit Ihnen diskutieren wollen.
    -> Link zur Live-Session am 25.6.2014 um 17 Uhr

  • Anschliessend werden wir ein Wiki auch praktisch nutzen: Wir haben dazu ein offenes Wiki eingerichtet, das wir für eine erste Aufgabe nutzen wollen: frage2-> Link zum offenem Wiki für das Modul 5
  • Zudem wollen wir Sie dadurch auch mit dem Tool ausstatten, in dem Sie (optional) Ihre Abschlusskonzeption einreichen können. (Sie müssen diese nicht einreichen, dies ist nur wichtig, wenn SIe eine Teilnahmebestätigung erhalten wollen. Alternativ können Sie diese auch auf Ihrem Blog, in der GooglePlus Community oder woanders publizieren oder uns per Email zusenden. Wichtig ist nur: wir finden sie 😉
    Informationen zur Einreichung der Abschlusskonzeption finden Sie hier.

  • Zum Abschluss wollen wir den Kurs selbst noch betrachten und auswerten, dazu werden wir einen Fragebogen einsetzen und widmen uns auch in der letzten Live-Session am 2.7.2014 um 17 Uhr einem Rückblick gemeinsam mit Ihnen, besprechen die Konzeptionen und werden Sie in der Woche auch um eine Online Evaluation des Kurses per Fragebogen bitten.

Alle Informationen zu Modul 5 gibt es wie immer auf der Modulseite.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Veröffentlicht unter Modul 5 | Hinterlasse einen Kommentar

Live Veranstaltungsreihe zu Medien & Schule im Juni/Juli

Unter dem Titel „Virtuelle PH“ finden im Juni und JulI eine Reihe von Live-Veranstaltungen statt, die so wie hier im Web 2.0 Kurs die Live-Sessions ebenfalls als Videokonferenz stattfinden. Die Eeihe beginnt am Montag den 23.06.2014 mit gleich drei Sessions hintereinander: Die erste startet um 17:00 Uhr mit dem Thema „Creative Commons und Open Design“, weitere finden am 24.6.2014 und im Juli statt.

blog5

-> weitere Informationen

Veröffentlicht unter Live-Sessions | Hinterlasse einen Kommentar

Im Netz entdeckt: eine Einführung in Twitter und Nutzung für LehrerInnen

Eine tolle Einführung in die Nutzung von Twitter findet sich im „Blog Web2.0-Unterricht“. Ein erster Beitrag führt in die Grundfunktionen von Twitter ein, der zweite Beitrag zeigt, wie Twitter von Lehrerinnen und Lehrern genutzt und im Unterricht eingesetzt werden kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Modul 4 | Hinterlasse einen Kommentar

Beiträge und Links zum Web2.0 Kurs….

Blogbeiträge
Elena, Mitte 20, Lehrerin-to-be bloggte ein paar interessante Beiträge zum Web 2.0 Kurs. Zum einen dachte sie in ihrem Beitrag „#web20k – Soziale Netzwerke?!“ laut (schreibend) darüber nach, ob man im Netz einen oder mehrere Accounts zum Bewegen und Mitteilen in sozialen Netzwerken braucht, so wie man z.B. ja auch mehrere Blogs beitreiben kann. Mit der Verortung verschiedener Themen auf ein oder mehreren Blogs hatte sich ja auch Monika König auf der „Lernspielwiese“ Gedanken gemacht.

blog4

Weitere Beiträge von Elena zum Web 2.0 Kurs
Das Ding mit den Lernplattformen und wie sie einen als Studierenden auch schon mal in den Wahnsinn treiben können.“ und ein Beitrag zu Blogs

 

Übersicht mit Links zu Social Software (Web 2.0) im Unterricht
Eine tolle Übersicht zu Social Software (Web 2.0) im Unterricht findet sich im einem Wiki des Zentrums für Lehrerbildung der Universität Marburg.

 

Weitere Links aus der EdchatDE Vorbereitung
Im Rahmen des EdchatDE zum Thema „Web 2.0-Tools für den Unterricht“ wurden einige interessante Links zusammengetragen:

Veröffentlicht unter Teilnehmerbeiträge | Hinterlasse einen Kommentar

Aufzeichnung der Live-Session vom 18.6.2014: EdchatDE – Vernetzen und Austausch mit Twitter

Hier finden Sie, für alle die es verpasst haben, die Aufzeichnung der äußerst spannenden Live-Session mit den beiden EdchatDE Machern André Spang und Torsten Larbig, die zeigen, wie man mit Hilfe von Twitter in 140-Zeichen langen Beiträgen Lehrende vernetzen und ein erfolgreiches, informelles Bildungsangebot schaffen kann.

-> Link auf die Aufzeichnung

Weitere Links zum EdchatDE
die Blogseite zum EdchatDE
edChatDE-Kanal in Twitter
die EdchatDE Protokolle in einem Wiki

Veröffentlicht unter Live-Sessions, Modul 4 | Hinterlasse einen Kommentar

in Twitter chatten bei EdchatDE

EdchatDE hatte ich ja in meinen letzten Beitrag schon einmal angesprochen. EdchatDE ist ein Chat in Twitter, in dem es immer um Lehren/Lernen/Bildung geht. Der Hashtag inTwitter ist #EdchatDE. Er ist für alle Bildungsinteressierte, vor allem für LehrerInnen. Deswegen auch … Weiterlesen
Veröffentlicht unter Modul 3, Teilnehmerbeiträge | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für in Twitter chatten bei EdchatDE

Web 2.0 Tools

Gestern war mal wieder EdchatDE auf Twitter – der Blog zum EdchatDE findet sich hier. Es ging dieses mal um Web 2.0 Tools im Unterricht (Protokoll hier). Es gab 820 Tweets!! Im #EDchatDE No36 tauschten sich 51 Teilgeber in 820 … Weiterlesen
Veröffentlicht unter Modul 3, Teilnehmerbeiträge | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Web 2.0 Tools

Wozu ich Twitter nutze – Einsatz von Twitter in MOOCs u.a.

Einen ähnlichen Beitrag hatte ich ja schon zu Blogs geschrieben: Blogs in der Bildung: Einsatz von Blogs in MOOCs, nun möchte ich auch nochmals zu Twitter Stellung beziehen.

Ich weiss, es ist ein sperriges Tool und nicht jedermans Sache und auch ich stand dem Tool anfangs kritisch gegenüber und wunderte mich, wozu es nützlich sein soll. Doch im Rahmen des ersten Offenen Online Kurses (OPCO11), den wir 2011 durchführten, entdeckte ich zwei Nutzen:

a) Twitter als Medium der Informationsversorgung für mich selbst
Ich entdeckte, dass ich ganz gut informiert werde wenn ich bestimmten Twitterern folgte. Für mich ist das z.B. Jochen Robes und auch andere, die mir wertvolle Tagungshinweise, Links auf Artikel, Ausschreibungen usw. mitteilen. Das funktioniert dann quasi wie Mail: ich lasse mich über Twitter über aktuelle Informationen versorgen.

b) Twitter als „Konsolidierungsmedium“ in MOOCs (Massive Open Online Courses)
Offene Online Kurse oder auch die ganz grossen offenen online Kurse, die so genannten MOOCs, benötigen – zumindest so wie ich sie erlebt und durchgeführt habe – ein „Konsolidierungsmedium“, d.h. einen Ort, in dem man sich gegenseitig auf neue Mitteilungen aufmerksam macht.

Gerade in der Art MOOCs wie wir sie durchführen (cMOOCs), Weiterlesen

Veröffentlicht unter Modul 4 | Hinterlasse einen Kommentar

100 Wege, Twitter im Unterricht zu nutzen – sortiert nach Schwierigkeitsgrad

Heute im EdchatDE entdeckt:
twitter4
http://www.edudemic.com/100-ways-to-use-twitter-in-education-by-degree-of-difficulty/

Veröffentlicht unter Modul 4 | 1 Kommentar